091031

 


10. Dezember 2018

Winterlied

Unter Texte wurde Georg Apfels Winterlied eingestellt

 

1. Dezember 2018

Neue Arbeiten

Unter Neue Arbeiten wurden Bilder von Lichtraum 5 eingestellt

 

31. Oktober 2018

Neue Arbeiten

Unter Neue Arbeiten wurden Bilder von Lichtraum 4 eingestellt

 

30. September 2018

Neue Arbeiten

Unter Neue Arbeiten wurden Bilder von Lichtraum 3 eingestellt

 

Herbstlied

Unter Texte wurde Georg Apfels Herbstlied eingestellt

 

31. August 2018

Neue Arbeiten

Unter Neue Arbeiten wurden Bilder von Lichtraum 2 eingestellt

 

12. August 2018

Im August zu singen

Georg Apfels "Im August zu singen " wurde unter Texte / Im August zu singen eingestellt

 

Neue Arbeiten

Unter Neue Arbeiten wurden Bilder von Lichtraum 1 eingestellt


7. Mai 2018

Mailied

Georg Apfels "Mailied" wurde unter Texte / Mailied eingestellt


1. Dezember 2017

Quadrat

Die Ausstellung ist abgebaut, es bleiben Bilder unter: Ausstellungen / Quadrat


20. Juli 2017

Einladung zur gemeinsamen Ausstellung QUADRAT von Margit und Manfred v. Linprun

20. Juli 2017

Erste Bilder dazu sind unter Ausstellungen/Quadrat eingestellt


24. Januar 2017

Unter "Gast Chaotik" wurden heute Bilder der Ausstellung von Margit v. Linprun eingestellt.


14. November 2016

Einladung zur Ausstellung meiner Frau Margit v. Linprun

Ich lade ein zu meiner Ausstellung
in Gunzing 15, 94532 Aussernzell
am Samstag, den 26.11. und
Sonntag, den 27. 11. 2016
jeweils von 14.00 - 17.00 Uhr
oder nach Voranmeldung.

Auf Ihr/Euer Kommen freuen sich
Margit und Manfred v. Linprun

Tel.: 09903 2341
email: margit-voehringer@t-online.de

 


15. April 2016

Unter "Gast Chaotik Endlich Unendlich UnSinn" wurden heute Text-Bild-Collagen von Margit v. Linprun eingestellt.


5. Januar 2016

Unter "Ausstellungen" wurden heute Bilder von den Ausstellungen in der Galerie Pasquay eingestellt.


14. April 2015

Dienstag 5. Mai bis Freitag 8. Mai 2015, von 15 bis 19 Uhr
Figurentheater miterleben:
Theaterproben - Ausstellung von Figuren und Kulissen
Samstag 9. Mai 2015, 19 Uhr
Abschlussfeier mit Vorführungen
Kontakt:
+49 (0)991 40 87 33 01
galerie@pasquay.net
Parkmöglichkeit: Tiefgarage Maria-Ward-Platz

Ich suche noch Mitspieler:
Es würde mich freuen, wenn Sie und möglichst viele Interessierte, natürlich auch Jugendliche, aus Ihrem Freundes- und Verwandtenkreis diese Veranstaltung aktiv mit gestalten.
Hier ein kurzer Überblick zur bisherigen Planung:
Montag:
Transport von Bühne und Figuren von Schöllnach zum Kapuzinerstadel
Dienstag bis Freitag:

  • Aufbau der Bühnen und Hängen der Figuren im unteren Raum
  • Erarbeiten von einfachen Spielszenen mit vorhandenen oder selbstgestalteten Figuren in der großen und einer ganz kleinen Bühne
  • Spiel mit Schatten und Projektionen (UV Licht ,Overheadprojektor, Beamer, unterschiedliche Projektionsflächen, Schattenfiguren, personales Spiel) im oberen Saal


Samstag Abend:
Abschlussfeier mit öffentlichen Vorführungen
Sonntag:
Abbau und Rücktransport
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Gesucht werden noch Beamer. Die in der Einladung angegebenen Zeiten sind Kernzeiten und können individuell angepasst werden.
Weitere Informationen und möglichst frühzeitiger Kontakt über
Tel.: 09903 2341
Email: von-linprun@t-online.de
Meine neue Adresse:
Gunzing 15, 94532 Außernzell


13. März 2014

Georg Apfel: Rede zur Ausstellungseröffnung " Licht " in der Galerie Pasquay am 11.3.2015

Sie wurde auch unter Texte eingestellt


19. Februar 2015

Ich freue mich auf die 2. Ausstellung in der Galerie Pasquay:

Wir laden Sie und Ihre Freunde zur Ausstellung  «LICHT»  des Künstlers
Manfred von Linprun
herzlich ein.

Ausstellungseröffnung: Mittwoch, 11. März 19 Uhr im benachbarten Café Monokel
Laudator: Georg Apfel

Ausstellungsdauer: 12. März bis 24. April
Donnerstag und Freitag 10 bis 13 und 15 bis 18 Uhr
gerne nach Vereinbarung:
+49 (0)991 40 87 33 01
galerie@pasquay.net

Parkmöglichkeit: Tiefgarage Westlicher Stadtgraben

 


26. Dezember 2014

Georg Apfel: Rede zur Ausstellungseröffnung in der Galerie Pasquay am 17.12.2014

Sie wurde auch unter Texte eingestellt


7. Dezember 2014

Vor 30 Jahren hatte ich hier in der Galerie Pasquay meine erste Ausstellung. Die Bekanntschaft mit Johannes Pasquay überdauerte die Zeit, bereicherte mich und wird sich in der mir angebotenen Zusammenarbeit mit ihm und seiner "neuen" Galerie vertiefen. Ich freue mich auf:

ZUR ERSTEN AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG
IN DEN NEUEN RÄUMEN
LADEN WIR SIE UND IHRE FREUNDE
AM MITTWOCH 17. DEZEMBER 2014
UM 19 UHR HERZLICH EIN

ZU DEN WERKEN DES KÜNSTLERS
SPRICHT HERR GEORG APFEL
IM BENACHBARTEN CAFÉ MONOKEL

--
GALERIE PASQUAY

An der Stadtmauer 14
94469 Deggendorf
---------------------------------
Parkmöglichkeit:
Tiefgarage Westlicher Stadtgraben
---------------------------------
Telefon 0991 2893893
http://www.pasquay.net
---------------------------------
Wir bitten um ein "Gefällt mir"
auf unserer facebook-Seite:
https://www.facebook.com/GaleriePasquay


7. August 2014

"Neues zur Chaotik" Ein Brief von Georg Apfel

Er wurde auch unter Texte eingestellt


16. Januar 2014

Weitere Siebdruckunikate sind fertig. Abbildungen wurden unter " Neue Arbeiten - Zeichen 3, 4 und 5 " eingestellt.


27. Oktober 2013

"Zeichen" Ein Brief von Georg Apfel

Er wurde auch unter Texte eingestellt


11. Oktober 2013

Weitere Siebdruckvariationen sind unter " Neue Arbeiten - Zeichen 2 " eingestellt.


26. September 2013

Eine neue Serie von Siebdruckvariationen ist in Arbeit. Erste Ergebnisse sind unter " Neue Arbeiten - Zeichen 1 " eingestellt.


2. April 2013

Wir spielen zum letzten Mal


24. März 2013

"Bildergarten" Ein Brief von Georg Apfel

Er wurde auch unter Texte eingestellt


1. Februar 2013

Unter Neue Arbeiten wurden Variationen für ein Lichtrelief eingestellt


 

7. November 2012

Zeitungsartikel von Sonja Lehner zur Aufführung in Flintsbach im Donau Anzeiger am 31.10.2012


5.November 2012


10.Oktober 2012

Arbeiten von mir sind bei der Tam Tam Ausstellung in München zu sehen. Diese findet in der Bothmerstr. 8 (Rückgebäude) am Samstag 13.10 von 14 – 22 Uhr und am Sonntag 14.10 von 12-18 Uhr statt


10.Oktober 2012

Falls Sie keine Karten mehr für die Aufführungen in Flintsbach er-

halten haben, finden Sie hier die weiteren diesjährigen Termine:


30.September 2012

Rede von Georg Apfel zur Eröffnung der Figurenausstellung im Ziegel-und Kalkmuseum Flintsbach am 28.9.2012

Sie wurde auch unter Texte eingestellt

Bilder von der Figurenausstellung wurden unter figurentheater langenhardt eingestellt


29. August 2012


30.Juni 2012

Die letzte Probe zum "Kleinen Prinzen" findet am Samstag, 7. 7. um 10.00 Uhr statt. Zuschauer sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich kurz telefonisch (09903 8356) oder per email ( von-linprun@t-online.de) an.


26.Juni 2012

Die nächste Probe zum "Kleinen Prinzen" findet am Samstag, 30. 6. um 10.00 Uhr statt.


16.Juni 2012

Die nächste Probe zum "Kleinen Prinzen" findet am Samstag, 23. 6. um 10.00 Uhr statt.


18.Mai 2012

Die nächste Probe zum "Kleinen Prinzen" findet am Samstag, 16. 6. um 10.00 Uhr statt.


2.Mai 2012

Die nächste Probe zum "Kleinen Prinzen" findet am Mittwoch, 16. 5. ab 17.00Uhr statt.


26.April 2012

Die nächste Probe zum "Kleinen Prinzen" findet am Sonntag, 29. 4. um 14.00Uhr statt.


17.April 2012

Die nächste Probe zum "Kleinen Prinzen" findet am Sonntag, 22. 4. um 14.00Uhr statt.


2. April 2012

Unter Neue Arbeiten wurden Vorarbeiten für eine Siebdruckserie eingestellt


31. März 2012

Die nächsten Proben zum " Kleinen Prinzen" finden am Samstag, 7. April von 15.00 - 17.00 Uhr und Sonntag, 15. April von 10.00 - 12.00 Uhr in Schöllnach, Riedenerstr. 10 statt. Zuschauer sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie sich kurz telefonisch (09903 8356) oder per email ( von-linprun@t-online.de) an.


19. März 2012

Die nächsten Proben zum " Kleinen Prinzen" finden am Samstag, 24. März und Samstag 31. März von 10.00 - 12.00 Uhr in Schöllnach, Riedenerstr. 10 statt.


12. März 2012

Die nächste Probe zum " Kleinen Prinzen" findet am Samstag, 17. März von 10.00 - 12.00 Uhr in Schöllnach, Riedenerstr. 10 statt.


6. März 2012

Die nächste Probe zum " Kleinen Prinzen" findet am Samstag, 10. März von 10.00 - 12.00 Uhr in Schöllnach, Riedenerstr. 10 statt.


1. März 2012

Unter Gast Chaotik wurden Bilder von Margit Vöhringer eingestellt


28. Februar 2012

Die nächste Probe zum " Kleinen Prinzen" findet am Samstag, 3. März von 10.00 - 12.00 Uhr in Schöllnach, Riedenerstr. 10 statt.


19. Februar 2012

Die nächste Probe zum " Kleinen Prinzen" findet am Samstag, 25. Februar von 10.00 - 12.00 Uhr in Schöllnach, Riedenerstr. 10 statt. Zuschauer sind herzlich willkommen.


6. Februar 2012

Die nächste Probe zum " Kleinen Prinzen" findet am Samstag, 11. Februar von 10.00 - 12.00 Uhr statt. Zuschauer sind herzlich willkommen.


28. Januar 2012

Nach einer längeren Pause ist das figurentheater langenhardt wieder aktiv. Derzeit laufen die Proben zur Wiederaufnahme des vor über 30 Jahren entstandenen Stabfigurentheaters „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry. Wir freuen uns, daß Figuren und Inszenierung zeitlos lebendig geblieben sind. Geprobt wird diesmal in meinem Atelier in Schöllnach, Riedenerstr. 10.

Aufführungstermine an unserem „Stammplatz“, dem Ziegel – und Kalkmuseum Flintsbach (http://www.ziegel-und-kalkmuseum.de), sind bereits festgelegt. Gespielt wird zwischen dem 20. 10. und 28. 10. 2012; die genauen Termine und Anfangszeiten werden noch bekannt gegeben. Parallel zu den Aufführungen gibt es eine Sonderausstellung aller Figuren des figurentheater langenhardt vom 28.09.12 bis 28.10.12 im Ausstellungsgebäude des Museums. Die Vernissage dazu ist am Freitag, 28. September um 18 Uhr.

In Planung sind auch Aufführungen in Vilshofen und Neuhausen.

Zu den jeweiligen Proben sind Interessierte herzlich willkommen. Die Termine werden an dieser Stelle bekannt gegeben.

Die nächste Probe findet am Samstag, 4. Februar von 10.00 – 12.00 Uhr statt. Bitte melden Sie sich kurz telefonisch (09903 8356) oder per email ( von-linprun@t-online.de) an.

Bilder zum „kleinen Prinzen“ wurden neu unter figurentheater langenhardt eingestellt.


24.Oktober 2011

Es sind neue Siebdruckabbildungen unter Neue Arbeiten/Siebdruckvariationen Oktober 2011 eingestellt


19.September 2011

Es sind neue Siebdruckabbildungen unter Neue Arbeiten/Siebdruckvariationen September 2011 eingestellt


1.August 2011

Es sind neue Siebdruckabbildungen unter Neue Arbeiten/Siebdruckvariationen August 2011 eingestellt


25.Juli 2011

Georg Apfel schrieb mir seine Gedanken zu den Siebdruckvariationen. Sein Brief ist unter Texte eingestellt.


22.Juli 2011

Es sind Siebdruckabbildungen unter Neue Arbeiten/Siebdruckvariationen Juli 2011 eingestellt


2.Juni 2011

Es sind Siebdruckabbildungen unter Neue Arbeiten/Siebdruckvariationen Mai 2011 eingestellt


25.Mai 2011

Es sind neue Bilder unter Privaträume und figurentheater langenhardt eingestellt


PNP-Zeitungsnotiz zur Ausstellung mit Werken von Manfred von Linprun am 06.06.2010

Rede von Georg Apfel zur Eröffnung der Ausstellung mit Werken von Manfred von Linprun am 14.5.2010 in Hengersberg

Kunstsammlung Ostbayern
im Spital Hengersberg

 

 

Öffnungszeiten:
Samstag/Feiertage
14 bis 16 Uhr
Sonntag
14 bis 18 Uhr

Der Markt Hengersberg beehrt sich,
Sie und Ihre Freunde zur Sonderausstellung


Manfred von Linprun
- Chaotik -


im Spital Hengersberg, Passauer Str. 38,
herzlich einzuladen.


Begrüßung: Christian Mayer, 1.Bürgermeister
Einführung: Georg Apfel, Nürnberg


Eröffnung: Freitag, 14. Mai 2010, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 15. Mai bis 20. Juni 2010


Deggendorfer Zeitung vom 30.4.2010 zur Aufführung „die verführung aus dem serail“,
am Freitag, 23. April um 19.00 Uhr
und ein zweiter Artikel dazu

figurentheater langenhardt

Liebe Kunst Interessierte!
In Zusammenarbeit von Volkshochschule Deggendorfer Land e. V. und Marktgemeinde Winzer wurde im Ziegel – und Kalkmuseum Flintsbach eine Wiederbelebung des vor über 20 Jahren stillgelegten figurentheater langenhardt von Manfred v. Linprun ermöglicht.

Als erstes Stück wird „die verführung aus dem serail“, ein Figurentheater für Erwachsene und Jugendliche ab ca. 12 Jahren, nach der fast gleichnamigen Oper von W. A. Mozart wiederaufgeführt.
Wir haben zunächst drei Aufführungstermine im Forum des Ziegel – und Kalkmuseums festgelegt:
„Generalprobe“
Freitag, 23. April um 19.00 Uhr (freier Eintritt)
Sonntag, 25. April um 16.00 Uhr (freier Eintritt)
„Uraufführung“
Freitag, 30. April um 19.30 Uhr (€ 10.-/ € 5.- für Schüler und Studenten)
Dauer der Aufführungen ca. 60 min.
Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich dazu ein.
Da nur 50 Sitzplätze zu Verfügung stehen, ist es nötig, dass Sie sich möglichst bald zu den jeweiligen Aufführungen verbindlich anmelden und einen Platz reservieren lassen.
Melden Sie sich bitte für die „Generalprobe“ am 23. und 25. April direkt bei H. v. Linprun unter Angabe des Terminwunschs und der Personenzahl (Email: von-linprun@t-online.de; Tel.: 09903 8356) an.
Sie erhalten dann umgehend eine Bestätigung.
Die Karten für die „Uraufführung“ erhalten Sie in der vhs Deggendorf, Amanstr. 11. und in der Gemeindeverwaltung Winzer. Es gibt keine Abendkasse. Der Vorverkauf beginnt am 12. April 2010.
Weitere Informationen finden Sie auch im Programmheft der vhs oder auf der Homepage der vhs
(www.vhsdeggendorf. de) im Programmbereich Kultur.
Manfred v. Linprun und seine Mitspieler Margit Vöhringer, Ulla Malterer, Maria Armansperger, Gerhard Gehm, Alfons Kust und Philip Schrimpf freuen sich darauf, Ihnen diesmal eine andere Art ihrer gestalterischen Arbeit zeigen zu können und auch auf ein anschliessendes Beisammensein bei einem Glas eines mitgebrachten Weines oder Gebäcks.
Wir möchten Sie hier noch aufmerksam machen auf die Ausstellungseröffnung von Manfred v. Linprun mit neuen Arbeiten zur Chaotik am Freitag, den 14. Mai um 19.00 Uhr im Spital Hengersberg.
Mit besten Grüßen!
Manfred v. Linprun
Bernhard Greiler
Volkshochschule Deggendorfer Land e.V.

Schöllnach, 22. März 2010

Liebe figurentheater Interessierte!

Statt am Donnerstag, 25.03. treffen wir uns erst am Freitag, 26. um 15:00 Uhr. Die letzten Proben vor den Generalproben sind:

Donnerstag 08.04.2010 15:00 bis 19:00 im Ziegel- und Kalkmuseum Flintsbach
Donnerstag 15.04.2010 16:00 bis 19:00 im Ziegel- und Kalkmuseum Flintsbach
Donnerstag 22.04.2010 16:00 bis 19:00 im Ziegel- und Kalkmuseum Flintsbach

Besucher sind, wie immer, herzlich wilkommen.

Liebe Grüße! Linprun


16. März 2010

Eine Neufassung liegt unter der Rubrik Texte / Georg Apfel Chaotik vor.


Schöllnach, 5. März 2010

Liebe figurentheater Interessierte!

Weitere Probentermine im März sind:

Donnerstag 11.03.2010 16:00 bis 19:00 im Ziegel- und Kalkmuseum Flintsbach
Donnerstag 18.03.2010 16:00 bis 19:00 im Ziegel- und Kalkmuseum Flintsbach
Donnerstag 25.03.2010 16:00 bis 19:00 im Ziegel- und Kalkmuseum Flintsbach

Besucher sind, wie immer, herzlich wilkommen.

Liebe Grüße! Linprun


Schöllnach, 13. Februar 2010

Liebe figurentheater Interessierte!

Die neuen Probentermine stehen fest:

Donnerstag 18.02.2010 16:00 bis 19:00 im Kalk- und Ziegelmuseum Flintsbach
Donnerstag 25.02.2010 16:00 bis 19:00 im Kalk- und Ziegelmuseum Flintsbach
Donnerstag 04.03.2010 16:00 bis 19:00 im Kalk- und Ziegelmuseum Flintsbach

Besucher sind, wie immer, herzlich wilkommen.

Liebe Grüße! Linprun


Schöllnach, 15. Januar 2010

Liebe figurentheater Interessierte!

Die neuen Probentermine stehen fest:

Donnerstag 21.01.2010 16:00 bis 19:00 im Kalk- und Ziegelmuseum Flintsbach
Donnerstag 04.02.2010 16:00 bis 19:00 im Kalk- und Ziegelmuseum Flintsbach
Donnerstag 11.02.2010 16:00 bis 19:00 im Kalk- und Ziegelmuseum Flintsbach

Besucher sind, wie immer, herzlich wilkommen.

Liebe Grüße! Linprun


Schöllnach, 20. Dezember 2009

Liebe figurentheater Interessierte!

Die ersten Termine für das kommende Jahr stehen schon fest:

Montag 04.01.2010 15:00 bis 18:00 Theaterprobe im Kalk- und Ziegelmuseum Flintsbach
Donnerstag 14.01.2010 16:00 bis 19:00 Theaterprobe im Kalk- und Ziegelmuseum Flintsbach

Schöllnach, 11. Dezember 2009

Liebe figurentheater Interessierte!

Wir machen weiter.

Der nächste Termin:

Donnerstag 17.12.2009 16:00 bis 19:00 Theaterprobe im Kalk- und Ziegelmuseum Flintsbach

Schöllnach, 3. Dezember 2009

Liebe figurentheater Interessierte!

Die Bühne ist inzwischen so hergerichtet, dass mit dem Proben begonnen werden kann. Herrn Bgmstr. Roith, dem Leiter des Ziegel- und Kalkmuseums Flintsbach, seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Herrn Greiler, Leiter der Vhs Deggendorf, der für die Organisation zuständig ist, möchte ich herzlich für Ihre Bemühungen danken.

Eine kleine, noch nicht vollständige Spielgruppe hat sich auch schon zusammengefunden. Es würde uns freuen, wenn uns zu den nächsten Terminen noch Interessierte besuchen würden, entweder zum Mitspielen oder zum Zuschauen oder um Anregungen zu geben, auch hinsichtlich einer möglichen Weiterarbeit mit neuen Inszenierungen für die kommende Zeit.

Die Termine:

Samstag 05.12.2009 09:00 bis 12:00 Theaterprobe im Kalk- und Ziegelmuseum Flintsbach
Donnerstag 10.12.2009 16:00 bis 19:00 Theaterprobe im Kalk- und Ziegelmuseum Flintsbach
Samstag 12.12.2009 09:00 bis 12:00 Theaterprobe im Kalk- und Ziegelmuseum Flintsbach

Sollten Sie an diesen Terminen verhindert sein, mitmachen wollen oder Informationen über unsere weitere Arbeit erhalten wollen, lassen Sie es mich bitte wissen.

Tel.: 09903 8356, email: von-linprun(at)t-online.de

 

pascom

galerie pasquay

sichtraum urmann

leubner

gregor

waas

Impressum: Manfred von Linprun, E-Mail: von-linprun(at)t-online.de
Gunzing 15, 94532 Aussernzell